Verhütungsring

Beim Verhütungsring handelt es sich um eine hormonelle Verhütungsmethode, welche der Wirkung der Pille entspricht. Entsprechend sind auch die Risiken und Nebenwirkungen vergleichbar mit der Pille. Der Vorteil des Rings ist die einmalige Anwendung. Dieser wird zu Beginn des Zyklus in die Scheide eingelegt und nach 3 Wochen wieder entfernt. Nach einer Woche Pause, in welcher wie bei der Pille die Menstruation eintritt, wird der nächste Ring eingelegt. Sollte der Ring aus der Scheide herausfallen, kann er problemlos nach dem Abwaschen mit Wasser wieder eingelegt werden. Auch Geschlechtsverkehr ist problemlos möglich, er kann aber bis maximal 3 h pro Tag entfernt werden.


Kontakt

Adresse

Dr. med. Walter Siegrist

Bahnhofstrasse 103b

CH-5430 Wettingen

Kontaktdaten

Telefon: 056 426 54 54

E-Mail: info@siegrist-gyn.ch

Telefonzeiten:

Mo: 08.00-11.30, 16.00-19.30 Uhr

Di, Mi: 08:00 - 11.30, 14:00 - 17.30 Uhr

Do: 08:00 - 11.30 Uhr

Fr: 08:00 - 11.30, 14:00 - 16.30 Uhr

Ferien

Die Praxis bleibt geschlossen vom:

Samstag 03.02.2024- Sonntag 11.02.2024

Ab 12.02.2024 sind wir wieder für Sie da!


Öffnungszeiten

Mo: 08.00-12.00, 16.00-20.00 Uhr

Di, Mi: 08:00 - 12.00, 14:00 - 18.00 Uhr

Do: 08:00 - 12.00 Uhr

Fr: 08:00 - 12.00, 14:00 - 17.00 Uhr

Notfall

In dringenden Fällen:
Asana Spital in Leuggern
Telefon: 056 269 40 00